Hardware

mControl3

mControl 2
mcontrol2 Screenshots
mControl 3

Intelligente Steuerung der nächsten Generation für Heizung und Klimatechnik

Features

  • Anwesenheitserkennung und automatische Anpassung der Heizintervalle
  • Wettervorhersage
  • 5“, 7″ oder 10″ TFT Display
  • Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
  • CO2, eCO2, VOC Sensoren (optional)

Optional

  • Radiator Thermostat
  • Fussbodenheizung
  • Open-Therm Schnittstelle
  • eBus

Wireless

  • WiFi integriert
  • Z-Wave kompatibel
    • Radiator Thermostat
    • Rolladen/Jalousien Steuerung
    • Lichtschalter
    • Dimmer

Control

  • iPhone/Android App
    • Homekit kompatibel
  • Web-Interface

mControl2

mControl 2
mcontrol2 Screenshots
mControl 2

Intelligente Steuerung der nächsten Generation für Heizung und Klimatechnik

Features

  • Edles Design
  • 5“ TFT Display
  • Kapazitiver Touchscreen
  • 32-bit MCU ARM® Cortex®-A5
  • 4 GBit Nand Flash, 256MB DRAM
  • SD-Kartenslot (Datalogging)
  • programmierbare LED
  • WLAN
  • Temperatursensor
  • Frei gestaltbare Bedienoberfläche über MEC Application Designer
  • Betriebssystem: Embedded Linux
  • Updatemöglichkeit
  • Import und Export von Konfigurationsdateien

Optionen

  • Lautsprecher
  • Feuchtesensor
  • Bewegungssensor (Raumüberwachung)
  • VOC Sensor (Geruchssensor)
  • Integrierte Echtzeituhr

Schnittstellen

  • CAN Low Speed  1OOkbit/s
  • RS485: Modbus, BACnet
  • IP: Ethernet, Modbus TCP, BACnet TCP
  • optional MECBus Master/Slave
  • optional: Powerline,enOcean
  • Versorgung: 12VDC / 15OmA

MEC.one

eTouch 3
eTouch 3

Intelligente Steuerung der nächsten Generation für Heizung und Klimatechnik

Features

  • Erkennt Anwesenheit und passt daran den optimalen Heizzyklus an
  • Wettervorhersage
  • ÖKO Modus vJ
  • 30% Energy savingO
  • Energie Historie
  • Wochenprogramm
  • Partymodus, Urlaubsmodus
  • Z-Wave kompatibel

Optionen

  • Heizkörperthermostat
  • Fußbodenheizung
  • Open-Therm Schnittstelle
  • eBus

Hardware

  • 2,8″ Touch Display
  • Anwesenheitserkennung
  • Temperatur- und Feuchtesensor
  • Maße: 84 x 84 x 14mm (B/H/T)
  • Kompatibel zu Z-Wave: Heizkörperthermostat, Jalousiesteuerung, Lichtschalter, Dimmer, …
  • Integriertes WiFi

Steuerung

  • iPhone / Android APP
  • Homekit kompatibel
  • Webinterface

eTouch

eTouch
eTouch

Raumthermostat für Raum- und Fussbodenheizung
Intelligent vernetzt durch Powerline

Features

  • Lifestyle-Design
  • 3″ Touchscreen (160x160 TFT)
  • Blue-Mode Display
  • Mikrocontroller ARM Cortex A3
  • 512 KB Flash
  • Integrierter Temperatursensor
  • SD-Kartenhalter (Datalogging)
  • Import und Export von Konfigurationsdateien
  • Radio mit Lautsprecher
  • Integrierte Uhr
  • Lichtsensor
  • 230VAC Versorgungsspannung
  • Relais-Schaltausgang 230VAC/10A

Software

  • Frei gestaltbare Bedienoberfläche
  • Betriebssystem: Embedded Linux
    • Display als Framebufferdevice
    • Touch als Pointdevice
  • Tages- und Wochenprogramm
  • Easy-Startup
  • Betriebsstundenzähler
  • Selbstlernende Regelintelligenz “Eco”

Schnittstellen

  • Powerline
  • Optional MECBus Master/Slave
  • Optional EIB/KNX
  • Optional CAN Low Speed 100Kbit/s
  • Optional Funksystem EnOcean

ePanel

ePanel
ePanel

Intelligente Steuerung für Lüftungsanlagen in einer “All in One”-Lösung

Features

  • Alles auf einer Printplatte
  • Intelligente Regelung
  • Einfache Regelungsentwicklung mit mAPPDESIGNER
  • Integrierter Webserver
  • Frei gestaltbare Weboberfläche
  • Versorgung: 230VAC 1PH; 400VAC 3PH
  • Fernwartung
  • Integrierte Uhr
  • Schnittstellen
    • Ethernet 100MBit
    • MECBus Master
    • MECBus Slave
    • USB
    • RS422
    • Modbus RS485 oder IP

Eingänge / Ausgänge

  • 9 digitale Eingänge (z.B. Leckwasser, Übertemperatur, Feueralarm, Remote,…)
  • 4 PTC/KTY Temperaturmesseingänge
  • 2 digitale Ausgänge 24VAC:
    • Warm/Kaltwasserventil
  • 1 Relaisschaltkontakt 230VAC/7A
  • 3 Lüfteransteuerung per Phasenanschnitt
    • 3PH 300V/7A oder
    • 3 mal 1 PH 230VAC/7A
  • 2 potentialfreie Wechselkontakte
    • Alarm/Warnung

Optionale Module

  • Heizmodul
    • 2-stufig 3PH 400VAC/6KW
  • Befeuchtungsmodul
    • Relaisschalktontakt 3PH 400VAC/3,4KW

IO4

IO 4
IO 4

Über den Systembus vernetzbare Interface Platine als Erweiterungsmodul zu den frei programmierbaren MEC Regelungs- und Bediengeräten wie z.B. MECmatic oder mControl.

Eingänge / Ausgänge

  • 7 Relais 5A / 250VAC
  • 1 Relais 10A / 250VAC
  • 1 Temperatureingang für KTY81
  • 1 digitaler Eingang für potentialfreien Kontakt
  • 5 optionale Dingänge für Kontake
  • 6 digitale Eingänge für 230VAC

IO6

IO6
IO 6

Über den Systembus vernetzbare Interface Platine als Erweiterungsmodul zu den frei programmierbaren MEC Regelungs- und Bediengeräten wie z.B. MECmatic oder mControl.

Eingänge / Ausgänge

  • 12 Relais Schaltausgänge 230VAC
  • 2 potentialfreie Schaltkontakte
  • 1 Schrittmotoransteuerung
  • 17 PTC/KTY Temperaturmesseingänge
  • 2 digitale Eingänge 230VAC
  • 2 analoge Ausgänge 0-10V
  • 2 analoge Eingänge 4-20mA

mecIO

IO6
mecIO Logo

Über den Systembus vernetzbare Interface Platine als Erweiterungsmodul zu den frei programmierbaren MEC Regelungs- und Bediengeräten

Technische Informationen

  • Betriebssystem: Linux
  • Prozessor: ARM Cortex A8
  • RAM: 512MB
  • Spannungsversorgung: 12-36V
  • Betriebstemperatur: 0°C to +50°C
  • Schutzklasse: IP20
  • Verbrauch: 5W
  • Watchdog
  • LED-Anzeige
  • MicroSD Kartenleser
  • RTC
  • Bis zu 600 I/O Module

Schnittstellen

  • 2x USB 2.0
  • 1x Ethernet (10/100 Mbit)
  • 1x RS485
  • OPC client
  • Wetterdienst
  • 1x RS485 Modbus (optional)
  • 1x WLAN (optional)
  • 1x RS232 (optional)

Bussysteme

  • Enocean
  • BACnet
  • Modbus
  • KNX
  • M-Bus

mecMeter

mecMeter
mecMeter Logo

Der mecMeter Stromzähler bietet schnelle Installation, einfachen Zugang, präzise und verlässliche Daten.

Eckdaten

  • Bi-direktionale Messung
  • 3-Phasen Energiemessgerät
  • Sekündliche Aktualisierung
  • Messung von Spannung, Strom, Wirk-, Blind- und Scheinleistung, Frequenz, Leistungsfaktor, Phasenwinkel
  • Optional: harmonische, THD
  • Stromwandler ermöglichen flexiblen Einbau
  • Einfache Einrichtung
    • Mehrsprachige Konfigurations-Oberfläche
    • Konfiguration über WiFi-Accesspoint oder Config-API

Vorteile

  • Installation
    • 3 Teilungseinheiten (Größe)
    • Stromwandler (Flexibilität)
    • Keine fixe Verkabelung für Kommunikation notwendig (nachrüstbar)
  • Kompatibilität (Hard- und Software)
    • Ethernet, PLC und WiFi
    • Verschiedene Datenformate (JSON, XML, ModbusTCP)
    • Direkte Kommunikation zum Webserver oder lokale Integration via Gateway möglich
  • Zukunftssicher
    • Hardware mit Reserven für zukünftige Entwicklungen
    • Software updatebar