Software

mWeblink

Visualisierung von Fernwartung, Fernsteuerung, Alarm-Management

Dort, wo gesteuert, geregelt und überwacht wird, sind Leitsysteme die typische Schnittstelle zwischen Mensch und Technik.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte….

Wenn komplexe Systeme und Prozesse über das Internet oder ein Intranet visuell überwacht werden sollen, müssen zwei Bedingungen erfüllt werden:

  • Die grafische Darstellung muss sehr schnell und in der Lage sein, Statusangaben unmittelbar in grafische Informationen umzuwandeln.
  • Die fertigen Anwendungen sollten auf jedem PC laufen, der über einen Browser verfügt und an das LAN oder Internet angeschlossen ist.

  • Wir erstellen individuelle Lösungen mit Schnittstellen zu bestehenden Systemen
  • Zur optimalen Anwendung schaffen wir über eine einheitliche Bedienoberflächen Zugriff auf alle relevanten Informationen und Anwendungen
  • MECweblink wird sowohl für die Daten Visualisierung als auch für Alarmmanagement verwendet. Es unterstützt unser MECnet Protokoll (RS422)
  • Mit MECweblink können Anwender diese Prozesse an jedem Computer via Internet weltweit visualisieren
  • Die Vorteile sind eine leichte und sichere Handhabung der Geräte sowie die ortsunabhängige Nutzung
  • Bei einem Alarm wird der Anwender sowohl auf der Website als auch per Email informiert
  • Einfaches, kostengünstiges System durch Verwendung von handelsüblichen Komponenten
  • Einfache und kostengünstige Art der Datenverbindung lediglich MODEM (analog, ISDN, GSM) an seriellen Port der Steuerung
  • Datenschutz gesicherte Datenverbindung zwischen Steuerung und Internet WEB-Server
    • Fernwartung von jedem PC mit Internet-Zugang, Passwort / Code / PIN
    • Keine spezielle Software am PC erforderlich (nur z.B.: Internet Explorer)
  • Datenaufbereitung am Server ermöglicht problemlose Erweiterung des Gesamtsystems

mAppdesigner

mAppdesigner

Unser Application Designer ist eine vielseitig einsetzbare graphische Methode zur Erstellung von MEC-Mikrokontroller Anwendungen.

  • Konfigurierbare Tastenbelegungen – Der MEC Application Builder bietet konfigurierbare Tastenbelegung des Benutzerinterfaces.
  • Multi-Language – Selbstverständlich unterstützen wir dabei die meisten europäischen Sprachen sowie Chinesisch und Japanisch.
  • Display Designer – Gestalten Sie Layouts für für Anzeigeeinheit .
  • Control Designer – Graphische Programmiersprache nach IEC 61131 zur Steuerung von Abläufen
  • Funktionsblock-Bibliothek – Vorgefertigte Elemente für rasche Programmierung
  • Komfortables Debugging-System – hilft bei der Überprüfung der Funktion.